Datenschutzerklärung

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

Allgemeine Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich und immer entsprechend der aktuellen gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der folgenden Beschreibung einverstanden.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles beim Besuch unserer Website

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Sicherstellung des einwandfreien Betriebs der Website) erheben wir Daten über Zugriffe auf den Server, auf dem sich unsere Website befindet (sogenannte Server Logfiles). In diesen Logfiles werden Informationen gespeichert wie der Name der abgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp (inkl. Version), das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) erhoben und solange gespeichert, wie dies zu Beweiszwecken erforderlich ist. Hierbei handelt es sich um anonyme Daten, die von uns lediglich dazu genutzt werden, um unseren Webauftritt zu optimieren und unseren Kunden somit ein besseres Online-Erlebnis liefern zu können.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Websites (durch sogenannte Hyperlinks) die ausserhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, übernehmen wir keine Haftung.

Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten haben wir keinen Einfluss. Daher distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach unserer Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Unter Personendaten verstehen sich alle Angaben, die sich auf eine bestimmte bzw. bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Unter bearbeiten versteht sich jeglicher Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Beschaffen, Bekanntgeben, Speichern, Löschen, Verändern, Verwenden oder Vernichten von Personendaten.

Wir von der Aula AG bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Daten werden von uns ausschliesslich behandelt wenn:

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte -abgesehen von den oben genannten Zwecken- findet nicht statt.

Speicherdauer Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre Informationen so lange auf, wie es für uns erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erfüllen. Darüber hinaus bewahren wir Ihre Daten für einen zusätzlichen Zeitraum auf, der erlaubt oder erforderlich ist, um unter anderem unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und Vereinbarungen durchzusetzen. Wir werden Ihre Daten löschen, wo und wann es das geltende Recht erfordert.

Auskunftsrecht der Nutzer

Als Nutzer haben Sie jederzeit das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht) und Widerspruch der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Anliegen zu unserer Datenschutzerklärung oder Ihren personenbezogenen Daten haben, zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden. Sie können dies über eine E-Mail an info@aula.ch tun.

Cookie Nutzung

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Informationen zur Verwendung und Reichweite unserer Website zu messen. Dies geschieht auf Basis eines berechtigten Interesses (Optimierung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Nutzererfahrung). Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Dies gibt uns die Möglichkeit, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden.

Sie können die Verwendung von Cookies auf unserer Website und/oder Drittanbietern jederzeit in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren oder individuell erlauben/blockieren. Beachten Sie bitte, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass Sie gewisse Funktionen unserer (und anderen) Seiten nicht mehr in gleichem Mase verwenden können.

SSL Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind (Double-Opt-In Verfahren).

Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie sich von unserer Mailingliste abmelden.

Verwendung von Google Tag Manager

Innerhalb unserer Website verwenden wir den Google Tag Manager des Unternehmens Google Inc. Im europäischen Raum ist hierfür das in Irland sitzende Unternehmen “Google Ireland Limited” zuständig. Mithilfe des Google Tag Managers verwalten wir diverse Code-Schnipsel unterschiedlicher Tracking Tools.

Diese Codeschnipsel bezeichnet man im Fachjargon als “Tags”. Meistens stammen diese von Google Produkten wie z.B. Google Ads, GA4 aber auch Social Media Tags (wie Pinterest und Facebook) können innerhalb des Tag Managers verwaltet werden. Diese sammeln dann Browserdaten, setzen Cookies oder können Nutzer über Websites hinweg verfolgen. Wir verwenden den Tag Manager in unserem Unternehmen, um diese Code-Schnipsel an einem zentralen Ort verwalten und steuern zu können. Der Tag Manager selbst setzt keine Cookies oder speichert Daten; er dient praktisch als Verwalter der darin enthaltenen Tags. Die Daten werden von den einzelnen Tags, die verwaltet werden, gesammelt. Welche Daten diese jeweiligen Tags sammeln, können Sie den jeweiligen Abschnitten zu den verschiedenen Tools in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Die Daten, die hierbei von Google gespeichert werden, befinden sich meist auf den eigenen Google Servern, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Die meisten davon befinden sich jedoch in den USA. Unter dem nachfolgenden Link erfahren Sie, wo sich die Server befinden: https://www.google.com/about/datacenters/locations/?hl=de

Verwendung von Google Analytics 4 (GA4)

Unsere Website verwendet Google Analytics 4, einen Webanalysedienst von Google Inc., (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. GA4 verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Website Angebots durch Google.

Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Website aktiv.

Die von GA4 gesammelten Daten verwenden wir, um Analysen auf Benutzer- und Userverhalten zu erstellen und daraus resultierend unsere Website zu optimieren und damit das Nutzererlebnis auf unserer Website besser zu gestalten. Die gesammelten Daten werden jederzeit vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können den Einsatz von GA4 durch die Installation eines einfachen Browser-Addons jederzeit deaktivieren. Das Addon finden Sie unter dem folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/?hl=de.

Verwendung von Social Media Tools

Wir betreiben öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Welche dies genau sind, finden Sie weiter unten in diesem Abschnitt.

Soziale Netzwerke wie Facebook und Co. können Ihr Nutzerverhalten analysieren, wenn Sie deren Website oder Websites mit integrierten Social-Media-Inhalten besuchen. Die Datenerfassung erfolgt automatisch, wenn Sie über die App oder den Browser mit Ihrem Benutzerprofil angemeldet sind. In manchen Fällen (um ihr Verhalten ausserhalb von Facebook zu tracken) kann die Datenerfassung dann auch durch den Einsatz von Cookies (die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden) oder durch die Erfassung Ihrer IP-Adresse erfolgen. Mithilfe dieser erfassten Daten ist es uns möglich, Ihnen interessenbezogene Werbung in- und ausserhalb von Social Media Plattformen anzuzeigen. Sofern Sie einen Account auf den jeweiligen Plattformen besitzen, kann Ihnen die Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf welchen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.

Die von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald der Zweck für Ihre Speicherung entfällt, wir von Ihnen persönlich zur Löschung aufgefordert werden oder Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Auf die Speicherdauer der Daten, die von den Betreibern der jeweiligen sozialen Netzwerke zu deren eigenen Zwecken gespeichert werden haben wir keinen Einfluss. Für mehr Informationen dazu, besuchen Sie bitte die Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Von uns verwendetete soziale Netzwerke inkl. deren Datenschutzerklärung:

LinkedIn: Wir besitzen ein Profil bei LinkedIn Incorporated, mit Sitz in Sunnyvale (Kalifornien) in den USA. Die Datenschutzrichtlinien von LinkedIn finden Sie hier: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy